Headerbild
Das Projekt „Lust auf Vielfalt – das Netzwerk der Arche-Region Flusslandschaft Elbe stärken“ wird gefördert durch:

Arche-Betrieb Ziegenhof Töppe

Elbeauszeit mit freiem Blick bis zum Horizont…

Wir befinden uns in der Griese Gegend – auf dem Ziegenhof Töppe in Woosmer, nur 1,5 Kilometer von der Elbe entfernt. Hier gibt es Ziegen und gute Landluft, soweit das Auge reicht! Umgeben ist der Bio-zertifizierte Ziegenhof von alten Eichen und weiten Feldern – ein freier Blick bis zum Horizont.


Der Zuchtbock „Zorro“, 20 Mutterziegen und der Zicklein- Nachwuchs gehören zur Rasse der Thüringer Wald Ziege. Diese alte Nutztierrasse zeichnet sich durch die typisch weiße Gesichtsmaske aus und ist nicht nur äußerst robust und genügsam, sondern besitzt auch eine gute Milchleistung.


Ein kleiner Hofladen versorgt Einheimische wie Gäste mit leckerem Zickleinfleisch, Käse und Eiern. Wer länger bleiben möchte, kommt in der gemütlichen Ferienwohnung im ehemaligen Kuhstall unter. Ziegenhirte Boris Töppe lässt sich auch gerne beim Melken und der Käseherstellung über die Schulter schauen.

 

Arche-Betrieb Ziegenhof Töppe
Bäckerstraße 5
19303 Vielank
Tel.: 038759 – 339919
bptoeppe@gmx.de | www.elbeauszeit.com