Headerbild
Das Projekt „Lust auf Vielfalt – das Netzwerk der Arche-Region Flusslandschaft Elbe stärken“ wird gefördert durch:

Archezentrum Amt Neuhaus

Das Informationshaus des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue und der Arche-Region Flusslandschaft Elbe

Bester Ausgangspunkt zur Erkundung des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue und der Arche-Region Flusslandschaft Elbe oder idealer Zwischenstopp nicht nur bei Regen ist das Archezentrum Amt Neuhaus in Neuhaus. Wir sind das Informationshaus des Biosphärenreservats Niedersächsische Elbtalaue. Unsere Ausstellung im Obergeschoss erzählt Hintergründe, historische Zusammenhänge sowie die Bedeutung von seltenen Haustierrassen, aber auch Geschichten zur Natur im Biosphärenreservat. Kostenfreie Führungen finden regelmäßig und für Gruppen auf Anfrage statt. Die Junior Ranger-Gruppe Neuhaus startet von hier ihre Exkursionen in die Landschaft.

ADas Archezentrum Amt Neuhaus im Haus des Gastesrchezentrum Amt Neuhaus
Am Markt 5
19273 Neuhaus
Tel.: 038841 – 759614
archezentrum@amt-neuhaus.de

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 16:00 Uhr
Montag geschlossen
Führungen nach Vereinbarung

 

...so kommt Ihr zu uns

Anfahrt mit dem Auto:

aus Richtung Lüneburg...

über Bleckede mit der Fähre (L221 und L233)

über Neu-Darchau mit der Fähre (L231 und K61)

aus Richtung Hamburg...

über Lauenburg und Boizenburg (B209, B195 oder B5)

aus Richtung Schwerin, Hagenow und A24...

über Brahlstorf (B321/L5, B5, L323)

aus Richtung Lüchow-Dannenberg...

über die Dömitzer Elbbrücke (B191, B195) oder über Neu-Darchau (B216, K15, L231, L232) mit der Fähre

Die Fähren fahren täglich. Bei Niedrig- und Hochwasser oder Eisgang kann es einen eingeschränkten Fährverkehr geben.

 

Anfahrt mit dem Fahrrad:

aus Richtung Elberadweg...

in Konau oder Darchau über Haar nach Neuhaus

aus Richtung Brahlstorf...

über den Radweg Biosphärenquerung nach Neuhaus

aus Richtung Hitzacker...

im Sommer mit der Personenfähre von Hitzacker nach Herrenhof, dann über den Elberadweg oder die Radwege über Kaarßen, Stixe, Zeetze und Stapel nach Neuhaus

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

aus Lüneburg...

mit dem Bus 5300 nach Neu-Darchau Hafen, Fähre nach Darchau, Rufbus von Darchau nach Neuhaus (Telefon-Nr. Rufbus: 03883-616161)

aus Brahlstorf...

Bahnhof an der Strecke Berlin-Hamburg mit dem Interregioexpress IRE, Rufbus nach Neuhaus (Telefon-Nr. Rufbus: 03883-616161)

 

Taxis in Neuhaus:

GO-Transport-Taxi-Spedition (Telefon-Nr.: 038841-20900)

 


Archezentrum Amt Neuhaus auf einer größeren Karte anzeigen