Headerbild

Veranstaltungen

Schach für Jedermann – das neue Schachfeld am Archezentrum in Neuhaus wird eingeweiht

am 19.05.2019  -  von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Am Sonntag, den 19. Mai wird das neue Schachfeld am Archezentrum in Neuhaus mit einer Veranstaltung eingeweiht. Von 11:00 bis 14:00 Uhr treffen sich alle Schachfreunde und Interessierte und können die 64 schwarz-weißen Felder erstmalig bespielen.
Mit Pinseln und Farbtöpfen zogen die jungen Teilnehmer des diesjährigen Osterferienprogramms des Archezentrums los und gestalteten das so genannte „Viereck“ in der kleinen Parkanlage hinter dem Haus des Gastes neu. Es entstand ein sonniger Begegnungsort für Jung und Alt, an dem zukünftig auch Schach gespielt werden kann. Mittlerweile sind auch die 32 für den Außenbereich vorgesehenen Schachfiguren eingetroffen. Diese können ab dem 19. Mai im Archezentrum kostenfrei ausgeliehen werden, bis eine Partie bei „schachmatt“ oder „remis“ endet.
Zur Einweihung des überdimensionalen Schachbretts veranstaltet das Archezentrum Amt Neuhaus gemeinsam mit der SG Tripkau von 1925 e.V. einen Spieltag, an dem jeder und jede Interessierte teilnehmen kann. Neben dem neuen Schachfeld werden an diesem Tag auch ein mobiles Feld sowie kleinere Bretter an Tischen aufgebaut. Zudem ist vorgesehen, ein Mannschaftsspiel fünf junger Spieler gegen fünf „alte Hasen“ durchzuführen. Verpflegung vom Grill, Kaffee und Kuchen sorgen für ausreichend Energie bei den Denksportlern.
Seit über 70 Jahren wird in der Gemeinde Amt Neuhaus ambitioniert Schach gespielt. Eingeführt wurde das Spiel im September 1946, als die ersten Vertriebenen aus Böhmen nach Tripkau kamen. Sie brachten ebenso wie deutsche Kriegsgefangene, die in den alliierten Lagern das Schachspiel erlernten, Figuren und Bretter mit ins Dorf. Selbst in der Tripkauer Schule wird regelmäßig Schach in einer AG angeboten, initiiert durch den ehemaligen Geschichtslehrer Horst Jahnke.
„Es wäre schön, wenn sich das Schachspiel auch in Neuhaus etablieren würde“, wünschen sich die Initiatoren der Veranstaltung, Christian Möhring von der SG Tripkau und Holger Belz vom Archezentrum. Für den 19. Mai ist keine Anmeldung notwendig, Zuschauer sind willkommen.

Archezentrum Amt Neuhaus
Informationshaus des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue
Am Markt 5
19273 Neuhaus / Elbe
Holger Belz / Dr. Siegrun Hogelücht
Telefon: 038841-759614
archezentrum@amt-neuhaus.de
www.archezentrum-amt-neuhaus.deGespielt wird auf dem während des Ferienprogramms des Archezentrums angelegte Riesen- Schachfeld im Außenbereich.