Headerbild

Veranstaltungen

Ein-Frau-Theaterstück "Fräulein Brehms Tierleben" im LBZ Echem (Arche-Betrieb)

am 25.09.2020  -  von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Dieses Mal stellt die Schauspielerin Barbara Geiger uns in der Rolle des Fräulein Brehm „Sus Scrofa – Das Schwein“ vor.
In einem informativen und unterhaltsamen Ein-Frau-Theaterstück bringt Fräulein Brehm dem Publikum das Wesen von Haus- und Wildschweinen nahe: Schweine als Geruchsästheten, tanzende Keiler und rauschige Nächte? Muskelnasenpflüge, Achtstundenfuttertage – das schafft kein Mastschwein, das geht nur im wilden Walde – eine unbändige Neugierde und Gelassenheit, was Menschen angeht, das ist Schweinewelt, die sich dem staunenden Publikum offenbart.
Wir wollen auch vor dem Hintergrund der derzeit aktuellen rechtlichen Veränderungen in der Schweinehaltung diskutieren. Nach dem Stück kann das Publikum deshalb mit der Schauspielerin und Praktiker*innen aus der Schweinehaltung ins Gespräch kommen.

Aufgrund der Vorgaben zur Corona-Prävention können wir leider nur 45 Gäste zulassen. Eine baldige Online-Anmeldung empfiehlt sich also ;)

Termin: Freitag, den 25.09.20, 19 – 21 Uhr, im Speisesaal des LBZ Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem

Preise: 17,50 Euro für Erwachsene, 10,00 Euro ermäßigt (Schüler*innen, Studierende, Azubis) Ermäßigte Karten können per E-Mail vorbestellt werden.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung hier online an: https://bit.ly/34qQP4C

Anreise: Wenn Sie mit dem Auto anreisen, parken Sie bitte auf dem großen Parkplatz; Landesstraße 2 am Ortseingang in Echem und gehen Sie über den Hof zum Speisesaal (vom Parkplatz aus immer links halten). Mit der Bahn erreichen Sie Echem von Lüneburg und Lauenburg in wenigen Minuten. Vom Bahnhof Echem sind Sie in 5 Gehminuten im LBZ.

Einblicke in Fräulein Brehms Tierleben finden Sie hier: http://www.brehms-tierleben.com/

Gerne können Sie diesen Veranstaltungshinweis teilen: https://www.facebook.com/lbzechem